Dr. Moshe Feldenkrais und seine Methode

Der Name der Methode wird abgeleitet von dem aus Russland stammenden

Physiker Dr. Moshé Feldenkrais (1904-1984).

 

Er erforschte und entwickelte diese Methode zur Entwicklung des eigenen Körperverständnisses. 

 

Die Feldenkrais Methode ist eine körperorientierte Lernmethode. 

 

Es geht in den Feldenkrais Stunden darum, alltägliche Bewegungsmuster aufzuspüren, vielleicht zu verfeinern, zu verbessern und wieder vielfältiger werden zu lassen. So entsteht ein tieferes Verständnis vom Bewegungszusammenspiel der Muskeln und Gelenke im ganzen Körper und neue Handlungsweisen können sich entwickeln.

Wenn ich mich freier und leichter bewege, fühle ich mich in der Regel frischer und besser und strahle eine positive Stimmung auf meine Umgebung aus.