neue landkarten - reiner-holthaus-fotografie
neue landkarten - reiner-holthaus-fotografie

Die Feldenkraismethode ist besonders.

 

Sie führt in Bewegungen und lässt jedem Teilnehmer Freiraum für die Umsetzung.

 

Der ‚Feldenkrais Lehrer‘ macht nichts vor. Er gibt verbale Anleitungen. Diese geben den Rahmen einer Feldenkraisstunde. Die gestellten Fragen beleuchten die Bewegung und wecken die Aufmerksamkeit. Im Verlauf kann und darf jeder seinen eigenen Weg in der Bewegung suchen und finden. Hier geht es auch um Orientierung im Raum und in der Richtung. So kann erfahren werden, wie es ist sich auf sich selbst zu verlassen. Das ist ein wunderbarer der Pfeiler der Methode.

 

Feldenskrais-Lektionen können sehr gut online unterrichtet werden.

Denn so oder so ist der Stand am Boden am Ende einer Stunde oft stabiler - das Selbstbild ein anderes. 

In der labilen Corona Zeit kann ein stabiler bodenbehafteter Stand Kraft und Zuversicht geben.